ZIT > Patienten Info > Qualitätszertifikate

Qualitätsbotschaft an Patienten und Zahnärzte

Ein deutliches Zeichen setzen die zahntechnischen Innungsbetriebe in Deutschland, sowohl an die mit Zahnersatz zu versorgende Bevölkerung, als auch an die aus- und inländischen Marktteilnehmer.

Der Patient kann sicher sein, dass er mit Qualitätszahnersatz aus einem Innungsfachbetrieb seiner Region versorgt wird. Trotz gesetzlich verordneter Preisabsenkungen vergangener Jahre halten die meistergeführten Betriebe in Deutschland den unverändert hohe Qualitätsstandard bei Zahnersatz.

 

„AMZ - Allianz Meisterliche Zahntechnik“

Einführung eines Qualitätssicherungskonzeptes als markenbildendes Element
- garantierte Qualität wird jetzt überprüfbar -
Dachmarke Q AMZ und Qualitätssicherungskonzept QS – dental

Vorgestellt wurde das Konzept zur Auftaktveranstaltung am 29.11.2006 in Berlin. Die Einführung eines Qualitätssicherungskonzeptes als markenbildendes Element für Innungsfachbetriebe soll es den organisierten zahntechnischen Laboren ermöglichen, im härter werdenden Wettbewerb ihre Chancen zu nutzen, um ihre Existenz zu sichern und auch zukünftig erfolgsorientiert am Wettbewerb teilzunehmen.

Täglich stellen die zahntechnischen Meisterbetriebe unter Berücksichtigung entsprechender Qualitätskriterien und nach Vorschriften des Medizinproduktegesetzes Zahnersatz her. Qualifizierte Ausbildung, hohes fachliches Wissen und Erfahrungen sichern die Qualität ihrer Produkte. In kompetenter partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt wird jede Arbeit individuell gefertigt und zeitnah geliefert. Diese garantierte Qualität und Sicherheit soll zukünftig mittels Zertifikat überprüfbar werden und den Bekanntheitsgrad deutscher Meisterbetriebe erhöhen.

Ausgehend vom Beschluss der Mitgliederversammlung des VDZI im Jahr 2006 in Hamburg wurde im Rahmen der AMZ - Allianz Meisterliche Zahntechnik ein Markenkonzept für Innungsfachbetriebe entwickelt. Es wurde ein Instrument zur Dokumentation der leistungsfähigen Qualitätsgemeinschaft geschaffen.

Weitere Informationen zur Qualitätsmarke der Meisterlabore der Innungen "AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik" finden Sie im Internet unter http://www.q-amz.de/.

2 Thüringer Dentallabore sind bereits QS-Dental-geprüft:
- Zahntechnik Zentrum Eisenach GmbH & Co.KG, Eisenach
- Meininger Zahntechnik Dellner + Meyer GmbH, Meiningen

 

Herstellerzertifikat für Thüringer Innungsbetriebe

Das von der Zahntechniker-Innung Thüringen herausgegebenes Zertifikat wurde zur Mitgliederversammlung der ZIT im April 2009 vorgestellt.

Mit dem Herstellerzertifikat "Qualitätszahnersatz aus Meisterhand" geben die Innungsfachbetriebe in Thüringen ein Qualitätsversprechen an den Patienten und versichern, dass der gelieferte Zahnersatz:

• in sorgfältiger handwerklicher Fertigung nach den Vorschriften des MPG hergestellt,
• die qualitätsgesicherten Arbeitsabläufe kontrolliert wurden und
• dass der Zahnersatz mit Materialien gefertigt wurde, die zur Kennzeichnung ihres Sicherheitsstandards das europäische CE- Zeichen tragen.
• Der Zahnersatz entspricht als Sonderanfertigung den in der Anlage 1 der Richtlinie 93/42/EWG vom 14. Juni 1993 genannten grundlegenden Anforderungen.

Das Vertrauen, das jeder Patient in den Arzt, den Zahnarzt setzt, wird durch die deutsche Qualitätsarbeit, die unsere Meister geführten Labore tagtäglich liefern, gesichert. Individuell in handwerklicher Fertigung hergestellter Zahnersatz ist Vertrauenssache und eine gute Qualität zahntechnischer Produkte gibt dem Patienten die gewünschte Sicherheit.

Das Deutsche Zahntechniker-Handwerk kann den Wettbewerb in Europa und weltweit nicht über den Preis führen. Für das Durchsetzen am Markt werden die Qualität der Produkte und die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker sich nachhaltig bewähren. Die Veränderungen in Europa, das Zusammenwachsen der Länder zur Europäischen Union, haben neue Bedingungen in der Arbeitswelt geschaffen. Diesem Entwicklungsprozess muss sich auch das deutsche Zahntechniker-Handwerk stellen und jeder Unternehmer sollte offen sein für die neuen Herausforderungen und seine Chancen nutzen.

Die deutsche Qualitätsarbeit genießt in Europa und weltweit einen guten Ruf.
Qualitätszahnersatz aus Meisterhand gibt dem Patienten Sicherheit!